Verfasser:

Schon wieder ist es geschehen…

Immer wieder werden Verkehrsprobleme in der Innenstadt mit einer Lösung durch die Nordostumgehung in Zusammenhang gebracht.

Das linke Bild eines Busses in der Bahnhofstraße wurde mit dem Titel „Geht es mit der Umgehung voran?“ in der lokalen Presse veröffentlicht. Ebenso wurde das untere Bild in einem Flugblatt der SPD als Beweis für eine katastrophale Verkehrssituation in Usingen zusammen mit der Forderung nach der Nordostumgehung gebracht. Wann kapiert man endlich, dass die gezeigten Situationen nicht mit der NOU gelöst werden können sondern dass es hierfür innerstädtischer Änderungen bedarf? Der Ziel- und Quellverkehr bleibt uns auch mit der Nordostumgehung erhalten und hat durch den Bau des Einkaufszentrums am Neuen Markt weiter zugenommen.

Lesen Sie dazu den Artikel im Usinger Anzeiger: Geht es mit der Umgehung voran? Dazu unsere Leserbriefe: Bus in der Bahnhofstraße , Verkehrsberuhigung der Innenstadt und Keine Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.