Verfasser:

IZEDUL e.V. besucht IDUR-Seminar zm Thema Wasserrecht

Die Vorträge befassten sich mit Grundlagen und ausgewählten Schwerpunkten, Wasserknappheit und –bewirtschaftung, Grundwasser und Naturschutz, Belange des Gewässerschutzes in der Planung.

https://idur.de/wp-content/uploads/2022/03/20220326_143728.jpg

Die Nordostumgehung verläuft durch ein Wasserschutzgebiet. Die daraus folgenden Konsequenzen für die weitere Planung waren von Interesse. Die Präsentation des RA Tobias Kroll können Sie hier einsehen:

„Konflikte zwischen Grundwassergewinnung und Naturschutzrecht“

Flyer IDUR-Seminar 2022 Wasserrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.