Verfasser:

Vandalismus in Usingen

Am Wernborner Weg

Am Eschbacher Weg

Schon die zweite Infotafel der IZEDUL wurde mutwillig zerstört.

Immer mehr scheint verbale und auch Gewalt an Sachen eine sachliche Diskussion zu verdrängen. Nun auch in Usingen. IZEDUL hat entlang der geplanten Trasse der Nord-Ost-Umgehung Schilder zur Information der Bürger aufgestellt. Darauf steht auch die Adresse der Interessengemeinschaft, die zur Diskussion, sei es im kleinen Kreis oder auch in der Öffentlichkeit, einlädt.

Nun hat ein Vandale schon das zweite Panel „platt“ gemacht, eines am Eschbacher Weg und das zweite am Wernborner Weg. Was sind das für Wutbürger, die mit roher Gewalt reagieren, wenn ihnen etwas nicht passt? Auf alle Fälle sind es keine Umweltfreunde, denn die Bruchstücke haben sie einfach hinter eine Vogelschutzhecke geworfen.

Siehe auch unseren Presseartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.