Verfasser:

Die Nord-Ost-Umgehung kommt in den Bundesverkehrswegeplan

Laut MdB H.J.Schabedoth (SPD) wird die NOU in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen.

Die Nord-Ost-Umgehung wird nun nachträglich in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen (siehe dazu die Artikel in unserem Pressespiegel). Das Projektinformationssystem (PRINS) zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 erlaubt den Einblick in die Projekte, deren umfangreiche Bewertung und den daraus gefolgerten Bedarf (siehe http://www.bvwp-projekte.de). Allerdings kann man die NOU erst im September dort finden, da bis dahin keine Änderungen am „PRINS“ vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.