Verfasser:

Frechheit ?

Unseren Beitrag „Abraum in der Landschaft“ empfindet Bürgermeister Steffen Wernard als „Frechheit“.

Auf Grund unseres Berichtes hat sich die Presse des Themas angenommen und bestätigt: Hier ist etwas nicht mit rechten Dingen zugegangen.

Siehe auch den Artikel aus der Taunus Zeitung: Der ganz große Umweltfrevel.

Im Usinger Anzeiger äußerte sich Bürgermeister Wernard mit dem obigen Zitat in dem Artikel Kritik an Erdaushub auf den Wirtschaftswegen.

Hier einige Bilder von den aufgeschütteten ehemaligen Wiesenwegen in den Gemarkungen.

Am 01.07.2015 schreibt die Taunus-Zeitung zum Neubau der Konrad-Lorenz-Schule u.a.:

….Gut 20 000 Kubikmeter Erdreich wurden seit Baubeginn von der Großbaustelle mit 1600 Lkw-Ladungen abgefahren. Nachdem das gesamte Areal des neuen Schulzentrums moduliert wurde – immerhin wird das neue Gelände einen Höhenunterschied von 15 Metern überwinden – sind die Bagger verschwunden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.